Rufen Sie uns an! (Hier klicken)

Alle Personen mit einem Pflegegrad 1 bis 5, die im häuslichen Umfeld gepflegt werden, haben einen Anspruch auf den monatlichen Entlastungsbetrag.

Hilfedienst ist ein landesrechtlich anerkannter Leistungserbringer der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz und kann daher mit den Pflege- und Krankenkassen abrechnen.

Ja, denn das ist uns sehr wichtig. Alle unsere Mitarbeiter beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und können Ihnen daher auch bei anfallendem Schriftverkehr behilflich sein.

Im Interesse unserer Kunden, verzichten wir bei unseren Fahrzeugen auf auffällige Werbung. Sie erhalten unsere Dienstleistungen diskret und zuverlässig.

Mindestens zwei Stunden wöchentlich, nach oben sind jedoch keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie uns öfter als einmal pro Woche brauchen, dann klären wir die Anzahl der Termine pro Woche ganz individuell mit Ihnen ab.

Jeder, ganz gleich welchen Alters, der durch eine schwere Erkrankung, eine Behinderung oder beispielsweise einen Krankenhausaufenthalt Hilfe benötigt, kann Hilfedienst beauftragen.

Jeder Kunde von Hilfedienst hat einen zentralen Ansprechpartner.

Wenn der Ihnen zugewiesene Mitarbeiter im Urlaub ist oder krank sein sollte, wird dieser durch eine gleichwertige Kraft vertreten.

Nein, da Sie keine Vertragsbindung eingehen, haben Sie die Möglichkeit Ihre Termine jederzeit vorher abzusagen. Wir bitten lediglich um rechtzeitige Absage, damit unser Mitarbeiter in dieser Zeit einem anderen Menschen helfen kann.

In einem solchen Fall können wir weiterhin unsere Hilfe zu Hause anbieten, jedoch konzentrieren wir uns wie bisher auf die hauswirtschaftliche Hilfe.  Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienstes behilflich.

Nein, Pflegedienstleistungen bieten wir nicht an. Sollten Sie einen Pflegedienst benötigen, sind wir Ihnen gerne bei der Suche nach einem geeigneten Pflegedienst behilflich.

Ja, alle unsere Mitarbeiter sind sozialversichert und haftpflichtversichert.

Nein, Sie erhalten monatlich eine Rechnung, auf der Sie genau nachvollziehen können, wie viele Stunden unsere Mitarbeiter bei Ihnen waren.
Unsere Mitarbeiter werden Sie niemals nach einer Barzahlung der Rechnung fragen.

Wenn dies gewünscht wird, übernehmen wir diese Tätigkeiten gerne für Sie. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, sich von unseren Mitarbeitern frische Wäsche ins Krankenhaus bringen zu lassen.

Nach Absprache besteht die Möglichkeit, dass unsere Mitarbeiter Sie mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Terminen begleitet.